Das Coaching

Was ist Coaching genau?

Das Coaching ist eine professionelle Unterstützung, die Ihnen hilft, Ihre Perspektive zu ändern, Ihre Beziehungen und die Art, wie Sie kommunizieren zu verbessern, Ihre Probleme zu lösen, Ihre Ziele zu erreichen und sich selber besser zu kennen.
Mit anderen Worten: es ist ein strukturiertes Programm persönlicher Entwicklung in 6 bis 10 Sitzungen. 

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Therapie?

Das Coaching

Der Schwerpunkt vom Coaching ist die Gegenwart. Das Coaching bietet Werkzeuge, die helfen, Reaktionen oder Gefühle zu verstehen und Benehmen oder Gewohnheiten zu ändern. Außerdem liegt das Schwergewicht auf dem, was Sie sofort unternehmen können, um Fortschritte zu machen, um Ihr Potential zu optimieren und um Lösungen zu finden. Die Sitzungen sind zeitlich begrenzt und konzentrieren sich auf Ihr Ziel. Wir können Ihren Fortschritt an einer Erst-, Folge- und Nachbewertung messen.

Die Therapie

Die Therapie geht in die Vergangenheit zurück, um Wunden zu heilen, so dass sich die Sitzungen dementsprechend über mehrere Jahre erstrecken können .

Für wen ist das Coaching?

Das Coaching kann Ihnen von Nutzen sein, wenn Sie:
  • Probleme, Konflikte, einschränkende Überzeugungen haben
  • feststecken
  • sich verwirrt, wütend, traurig oder in der Not fühlen
  • etwas in Ihrem Leben verbessern möchten
  • persönliche oder professionelle Ziele erreichen wollen
  • neue Fähigkeiten für Kindererziehung oder für den Lernprozess brauchen
  • sich gerade in einer Krise befinden
  • lernen müssen, Grenzen zu setzen
  • eine kodependente oder gewaltsame Beziehung führen.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Als Coach stelle ich Ihnen Werkzeuge, Struktur, Klarheit, Orientierung, einen Ort zum Erlernen zur Verfügung, um den Prozess der Veränderung zu erleichtern. Vor allem biete ich ein aktives und wohlwollendes Zuhören. Ferner stehe ich Ihnen zur Seite und unterstütze Sie bei der praktischen Umsetzung.

Wie arbeite ich?

Meine Methode stützt sich auf die Transaktionsanalyse und auf meine eigene Erfahrung.

Zuerst nehmen wir Platz und beginnen mit einem Gedankenaustausch. Sie teilen mir mit, was Sie auf dem Herzen haben. Dank relevanter Fragen, die ich Ihnen stelle, sind Sie fähig, Ihr Ziel zu definieren. Dieses ist Bestandteil eines Abkommens, auch Kontrakt genannt. Es ist der Plan, der uns hilft, beim Thema zu bleiben und dieses Ziel zu erreichen.

Nebenbei gebe ich Ihnen Diagramme, welche die Grundbegriffe der Transaktionsanalyse zusammenfassen. Diese Abbildungen veranschaulichen das Verhalten, die Gedanken, die Emotionen oder die zwischenmenschlichen Beziehungen.

Diagramme TA

Sie bringen Ihnen Klarheit und schärfen Ihr Bewusstsein. Außerdem schlage ich Lesestoff vor. Darüberhinaus erhalten Sie einige Aufgaben, die Sie in die Tat umsetzen, um Verbesserungen zu erreichen.

Zwischen den Sitzungen werden Sie Veränderungen an sich und in Ihrer Umgebung beobachten. Sie können Notizen machen oder Ihre Gedanken zu einem bestimmten Thema aufschreiben. Diese können dann als Grundlage für die nächste Sitzung dienen. Im Laufe der letzten Sitzung werden wir den Coaching Prozess überprüfen und die Resultate, die Sie erreicht haben, bewerten. Am Ende behalten Sie Ihr persönliches Dossier mit Ihren verschiedenen Hilfsmitteln. Diese können Sie dann bei Bedarf zu Rate ziehen.

Für mehr Informationen über den Ablauf der Sitzungen klicken Sie hier.
Jetzt können Sie auch einige Testimonials lesen oder mit mir Kontakt aufnehmen.

 “Niemand hat gesagt, es wäre einfach,
nur dass es sich lohnt.”